A+ R A-

3x21

Paula

Etwa jedes 650. Kind kommt mit dem Down-Syndrom zur Welt. Dabei handelt es sich nicht um eine Krankheit, sondern um eine genetische Besonderheit, die der Arzt John Langdon-Down Mitte des 19. Jahrhunderts erstmals beschrieb.

Immer am zweiten Donnerstag im Monat um 15:30 Uhr trifft sich der Bunte Kreis Hildesheim mit Eltern und Säuglingen oder Kleinkindern mit Trisomie 21 in den Räumen der Elternschule im Helios Klinikum Hildesheim.

Bei Bedarf stehen auch Neuropädiater oder Kinderärzte beratend zur Seite. Denn eine gezielte medizinische und persönliche Betreuung und Förderung ist wichtig, um die geistige und gesundheitliche Entwicklung der Kinder zu unterstützen. Das Treffen mit anderen Eltern schafft hierzu einen wertvollen Austausch.

Bitte melden Sie sich eine Woche vorher unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.